Maike Katrin Merkel

Maike Katrin Merkel wuchs in einem kleinen Ort bei Frankfurt am Main auf und absolvierte ihr Musicalstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Schon während des Studiums spielte sie in “West Side Story”, “Hair” und “Jesus Christ Superstar” und gewann mehrere Preise beim Bundeswettbewerb Gesang. 2005 wurde sie als Hauptdarstellerin an den Friedrichstadtpalast Berlin engagiert. Es folgten Erstbesetzungen in den Rollen der Rebecca und Herzogin Ludovika von Bayern in den Erfolgsmusicals “Tanz der Vampire” und “Elisabeth”.

Ab 2011 war sie in Whoopie Goldbergs Erfolgsstück “Sister Act” als Mutter Oberin und lebensfrohe Schwester Mary Patrick am Ronacher Theater in Wien zu sehen, spielte die Rolle der Chrystal im “Kleinen Horrorladen” bei den Sommerfestspielen in Amstetten und durfte 2012 in Osaka und Tokio bei einem Gastspiel erneut im Musical “Elisabeth” die Rolle der Sissi Mutter Ludovika interpretieren. 2015 übernahm sie dann im selben Stück die Erstbesetzung der strengen Erzherzogin Sophie. Nach 2 weiteren Jahren als Sängerin am Friedrichstadtpalast Berlin in der “The ONE Grand Show”, ist sie seit 2016 vor allem als freiberufliche Sängerin und Schauspielerin u.a. im Bremer Fritz Theater zu sehen.

Sie entwirft eigene Programme und steht derzeit am Kammertheater Karlsruhe in “Die Weihnachtsfeier” auf der Bühne.

Bei uns zu sehen in: Non(N)sens, Rocky Horror Show, Der kleine Horrorladen

MAIKE KATRIN MERKEL

@Foto Detlef Eden

×